Mosonmagyaróvár

Versorgte Haushalte1
6.470
CO2 Einsparung2
19.230 t
Nennleistung
10 MW

Der Windpark „Moson“ in der ungarischen Gemeinde Mosonmagyaróvár liegt direkt an der Grenze zu Österreich. Er besteht aus fünf Vestas Anlagen der Type V90 mit einer Nabenhöhe von 105m und einer Nennleistung von je 2 MW. Der Windpark ging im Jahr 2007 in Betrieb und weist eine Besonderheit auf: Er befindet sich unmittelbar am Rande eines Schotterteichs. Die eine oder andere Kontrollfahrt soll an heißen Sommertagen mit einem Sprung ins kühle Nass geendet haben. 

(c) VESTAS

Datenblatt

Versorgte Haushalte1
6.470
CO2 Einsparung2
19.230 t
Nennleistung
10 MW
Baujahr
2007
Anzahl & Typ WEA
5x V90
Standort
Mosonmagyaróvár

1 Werte gerundet; berechnet auf Basis es Jahresstrombedarf eines durchschnittlichen österreichischen Haushaltes (Quelle: Statistikbroschüre 2020, E-Control, Seite 42, Verbraucherkategorie Haushalte, mittlere Abgabe je Verbraucher 2019)

2 Werte gerundet; ermittelt wurde die CO2 Einsparung ggü. Stromproduktion gemäß ENTSO-E-Mix für fossile Brennstoffe [g CO2 Emissionen / kWh]

Standort